Ernst-Ludwig »Luten« Petrowsky

gilt als einer der Urväter des Jazz in der DDR. Der Saxofonist und Klarinettist war mit Ulrich Gumpert und Günter Baby Sommer Gründungsgmitglied der legendären Combo »Synopsis«, aus der später das Zentralquartett entstand. Er ist unzweifelhaft einer der bedeutendsten Musiker des Modern Jazz in Europa, sein experimenteller und radikal freier Stil ist auch heutzutage noch am Puls der Zeit.